Abonnement
Verschiedene Themen

Sie haben Verwandte, Freunde oder Bekannte

in anderen Ländern?
überraschen Sie sie mit
Gedanken für den Tag in anderen Sprachen

England
Canada
Frankreich
Italien
–––––––––––––

Praxisbezogene Bücher

Die Gymnastik-Übungen : Sinn, Ablauf und Entsprechung zu heiligen Sym
€17,00

Vom Sinn des Betens - Erklärung und Gebete
€17,00

Erhebende Gedanken – Die Meditation
€17,00

Das Licht und die Farben - Kräfte der Schöpfung
€17,00

Gedanken für den Tag 2022
€12,40

Die Botschaft der Blumen
€27,00

Die Sterne: Was sie uns lehren
Die Sterne: Was sie uns lehren

























Übungen mit dem Licht

1. Ihr bittet mich manchmal, euch eine Übung zu empfehlen. Wenn ihr noch keine Übung habt, wählt die Übung mit dem Licht. Ahmt die Sonne nach, denkt an das Licht, sehnt es herbei, arbeitet mit ihm. Euer ganzes Leben wird auf diese Weise erfüllt werden, ihr werdet keine Zeit mehr haben für negative Arbeit, denn ihr werdet euch ununterbrochen mit dem Licht beschäftigen.
Man sollte sich ein strahlend helles Licht vorstellen, in dem alles vibriert, in das alles eingetaucht ist, die Sonnen, die Engel, die Erzengel; das sanfteste und subtilste Licht das es gibt. Warum? Weil es das Abbild Gottes ist, weil es keine bestimmte Form aufweist.
Alle anderen Formen wie Ikonen oder Heiligenbilder sind gut, aber das Gebet, das an sie gerichtet wird, gelangt nur bis zu einer bestimmten Station, die es dann an eine andere Station weiterschickt und so fort, bis zu Gott.
Man sollte sich also dieses Licht vor Augen halten, das umfassendste Symbol, das ihr euch vorstellen könnt.

2. Ihr wollt jemandem nützlich sein, ihr wollt die Liebe von jemandem auf euch lenken?
Alle Mittel, um dies zu erreichen sind verboten. Durch kein Vorgehen kann man die Liebe oder die Freundschaft der Menschen wirklich gewinnen, weder durch Geld noch durch Verführung noch durch Gewalt noch durch ein Lächeln oder Geschenke. Alle jedoch wenden diese Methoden an, ja sogar die Methoden der Zauberei.
Das einzig erlaubte Mittel, das zugleich sehr mächtig ist, das mächtigste Mittel, das man kennt ist, den Menschen, denen man dienen oder die man anziehen möchte "Lichtgeschenke" zu machen, die man rund um ihren Körper verteilt.
Ihr wollt, dass jemand euch liebt und an euch denkt? Schickt ihm Licht. Seine Seele wird dann diese wohltuenden Strömungen empfangen, er wird euch immermehr schätzen und sich vermehrt euch zuwenden.

Weitere Erklärungen und Übungen zum Thema Licht finden Sie in:

                                      Das Licht, lebendiger Geist
                                      €12,00