Verschiedene Themen

Themen des Monats:

Der Frühling

Beim Herannahen des Frühlings spürt man, wie das ganze Leben erwacht: Blumen, Bäume, Vögel… Eine neue Welle ergießt sich über die Natur. Lesen Sie mehr >>>>>>

Mehr zu diesem Thema finden Sie in den folgenden Werken:                    

            Sprache der Symbole - Sprache der Natur
            € 22,00
            €19,80

            Das Samenkorn (The seed)
           € 15,50
            €13,95

            Geheimnisse aus dem Buch der Natur
           € 12,00
           €10,80
Abonnement

Omraam Mikhaël Aïvanhov



Euer ganzes Schicksal
hängt von dem Leben ab, das ihr heute führt, von der Richtung, in die ihr heute eure Gedanken und Gefühle lenkt, von den Aktivitäten, für die ihr heute eure Energien verwendet.

 

Tagesgedanke vom Samstag, den 29. April 2017

Bei der kleinsten Unannehmlichkeit setzt sich bei den meisten Leuten ein umfassender innerer Mechanismus in Gang: Sie lassen keine Gelegenheit aus, um sich Gefühle und Gedanken der Erregung, der Wut und Feindseligkeit durch den Kopf gehen zu lassen. Alles, was die anderen machen, wird in Bezug auf ihre eigenen Wünsche und Erwartungen interpretiert und wehe, wenn sie diesen Erwartungen nicht entsprechen! Nicht nur dass man ihnen dann böse ist, man unterstellt ihnen auch alle Arten von bösartigen Absichten. Man fragt sich nicht, ob diese Menschen beschäftigt waren oder irgendwo aufgehalten wurden, ob sie Sorgen hatten oder krank waren oder ob ihr Verhalten in ihrer Situation vielleicht gerechtfertigt war. Nein, warum sich solche Fragen stellen? Man zieht es vor, ihr Verhalten als persönlichen Affront anzusehen. Den Menschen ginge es viel besser, wenn es ihnen bewusst würde, dass es nicht die anderen sind, die ihnen am meisten weh tun, sondern sie selber, weil sie nicht aufhören, ihrer niederen Natur zu folgen, die sich bei der erstbesten Gelegenheit auf so fatale Weise von falschen Vorstellungen und irrigen Überzeugen nährt. Sie ist es, vor der sie sich in Acht nehmen müssen.

Omraam Mïkhael Aïvanhov

 

Gedanken für den Tag 2016