Abonnement

Die Sterne: Was sie uns lehren

Reihe Biografien

Die Sterne: Was sie uns lehren

D0022DE

168 Seiten – 160 Bilder – Softcover - Format: 190 x 250 mm

€27,00 Hinzufügen

  Français

Dieses Buch enthält Auszüge aus den Werken von Omraam Mikhaël Aïvanhov. Es wurde mit mehr als 150 Bildern reich illustriert. Das Buch lädt uns ein, einen anderen Blick auf den Sternenhimmel zu richten.
Seit Anbeginn der Zeit hat der Sternenhimmel die Menschheit fasziniert: Die Weisen lasen darin Vorzeichen, die Dichter fanden eine Quelle der Inspiration, und die Reisenden folgten den Konstellationen, um an ihr Ziel zu gelangen.
Bis heute ist der Sternenhimmel wie ein Buch, das uns viel Wissen vermitteln kann. Dieses Wissen vermag unser Leben zu verwandeln. Die einzige Sehnsucht der Seele besteht darin, sich in den Raum auszudehnen, um mit der Unendlichkeit zu verschmelzen, aus der sie stammt. Die inneren Reichtümer, die man sich durch den Sternenhimmel erwerben kann, sollen dazu dienen, ein Wesen zu werden, das auf Erden Frieden, Harmonie und Schönheit verbreitet.

1. Die Offenbarungen des Sternenhimmels
⁃ Eintreten in eine grenzenlose Welt
⁃ Betrachtet nachts den Sternenhimmel
⁃ Der Sternenhimmel, ein offenes Buch
⁃ Die Sterne lesen wie die Buchstaben einer heiligen Schrift
⁃ Rund ums Feuer, abends im Rila-Gebirge
⁃ Wir tanzten die Paneurythmie
⁃ Die Sterne sind von spirituellen Wesenheiten bewohnt
⁃ Meditieren über die Unendlichkeit
⁃ Unter freiem Himmel auf dem Berge Mussala
⁃ Wie eine kleine Geschichte meine ganze Aufmerksamkeit auf sich zog
⁃ Wie der Turmbau zu Babel
⁃ Das Lachen der Sterne

2. Die Sterne: Gesetze des Schicksals und astrologische Einblicke
⁃ Unser Schicksal ist innerhalb des Tierkreises aufgezeichnet
⁃ Ouroboros: der Tierkreis
⁃ Die Phasen der Schöpfung
⁃ Von den Sternen bis zu den kleinsten Teilchen
⁃ Der himmlische Bogenschütze
⁃ Der Zentaur, ein mythologisches Wesen
⁃ Die Tarotkarte XIV: die Mäßigkeit
⁃ Die Tarotkarte XVII: der Stern
⁃ Die Planeten und Sternbilder arbeiten an der Erneuerung des Lebens
⁃ Der Einfluss der Planeten hängt von der Reinheit unserer Aura ab
⁃ Die Sterne machen geneigt, aber sie zwingen nicht
⁃ Die Jungfrau Amena konnte in den Sternen die Schrift des Himmels lesen
⁃ Die Gesetze des Karmas entscheiden über den Platz jedes Einzelnen
⁃ Der alte Bettler von Varna
⁃ Vom Paradox der menschlichen Seele: die Geschichte der Zigeunerin
⁃ Wir sitzen alle im selben Boot
⁃ Unter oder über den Wolken
⁃ Heraustreten aus den Begrenzungen

3. Der Stern als geometrische Figur und Symbol in den Schriften
⁃ Das Pentagramm
⁃ Das Pentagramm und die fünf Tugenden Christi
⁃ Die Quintessenz
⁃ Wie man das Pentagramm verwendet
⁃ Wie die Magier das Pentagramm verwenden
⁃ Bereitet euch jeden Abend auf den Schlaf vor wie auf eine heilige Reise
⁃ Aus dem Hexagramm wird das Leben geboren
⁃ Das Siegel Salomons birgt eine ganze Wissenschaft
⁃ Der Stern von Bethlehem
⁃ Das göttliche Kind in seiner Seele zur Welt bringen

4. Mit der Universalseele in Einklang kommen
⁃ Als der Ewige einen Kreis zog über der Tiefe
⁃ Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde
⁃ Der vierte Tag der Schöpfung
⁃ Die Analogie als Schlüssel, um die Rolle der Erde innerhalb des Sonnensystems zu verstehen
⁃ Die Universalseele
⁃ Unsere Seele ist ein unendlich kleiner Teil der Universalseele
⁃ Adam Kadmon, der ursprüngliche Mensch
⁃ Im kosmischen Menschen sind wir eins
⁃ Der Sinn des spirituellen Lebens
⁃ In Kontakt treten mit unserer höheren Seele
⁃ Die erste Arbeit des spirituellen Menschen
⁃ Beginnt, euer wahres Selbst zu verstehen
⁃ Mit der Universalseele in Resonanz treten
⁃ Alles singt: Eines Tages werden wir die Sphärenmusik hören können
⁃ Wir sind nur Reisende auf Erden




  • Menschliches und göttliches Wort
  • Weihnachten und das Mysterium der Geburt Christi
  • Die spirituellen Grundlagen der Medizin
  • Die ganze Schöpfung wohnt in uns
  • Die Aura
  • Die Sterne: Was sie uns lehren
  • Was ist ein geistiger Meister?
  • Die menschliche und göttliche Natur in uns
  • Die geometrischen Figuren und ihre Sprache
  • Gedanken für den Tag 2021