Verschiedene Themen

Unser Thema des Monats:

Ostern

Mehr zum Thema Ostern finden Sie in:                   

            Das Osterfest. Die Auferstehung und das Leben
            €4,00
            €3,60
           
                    
           Ein schönes
           Ostergeschenk!


            »Im Anfang war das Wort« - Band 9
            €22,00
            €19,80
                  
            Weihnachten und Ostern in der Einweihungslehre
            €12,00
            €10,80
Abonnement

Omraam Mikhaël Aïvanhov



Euer ganzes Schicksal
hängt von dem Leben ab, das ihr heute führt, von der Richtung, in die ihr heute eure Gedanken und Gefühle lenkt, von den Aktivitäten, für die ihr heute eure Energien verwendet.

 

Tagesgedanke vom Freitag, den 19. April 2019

Die Alchimie ist die Wissenschaft von der Verwandlung der Materie. In seinen Schmelztiegel legt der Alchimist den Ausgangsstoff, der zunächst stirbt und verfault; dieser Vorgang entspricht der schwarzen Farbe. Anschließend wird die Materie gelöst und gereinigt: Sie wird weiß. Danach folgt die Destillation und die Vereinigung: Die Materie verfärbt sich rot. Schließlich folgt die Sublimation, die goldene Farbe. Diese unterschiedlichen Vorgänge erhalten für uns nur einen Sinn, wenn wir sie als unterschiedliche Etappen des inneren Lebens interpretieren. Die Arbeit an der Materie im Schmelztiegel des Alchimisten ist in Wirklichkeit die Regenerationsarbeit, die der Schüler im Schmelztiegel, der sein Körper ist, verwirklicht. Diese Regenerationsarbeit beschäftigt ihn ein ganzes Leben lang. Die regenerierte Materie kommt in Gold verwandelt aus dem Schmelztiegel, was bedeutet, dass der regenerierte Mensch in seiner niederen Natur gestorben ist, um für seine höhere Natur geboren zu werden. Das entspricht auch der Aussage Jesu: »Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht« (Jh 12,24). Dieser Satz kann als eine Zusammenfassung der alchimistischen Arbeit gesehen werden: in der niederen Natur zu sterben, um die Früchte der höheren Natur zu tragen.

Omraam Mïkhael Aïvanhov

>>>> Spezielle Methoden und Übungen finden Sie auch hier >>>>>

 Sie können die Gedanken für den Tag 2018 auch in Buchform bestellen

Gedanken für den Tag 2018
€ 12,40
€12,40