EDITIONS PROSVETA

Tagesgedanke vom Samstag, den 2. März 2024

Anstatt alle anderen für eure Schwierigkeiten verantwortlich zu machen und euch gegen den Schöpfer aufzulehnen

Anstatt alle anderen für eure Schwierigkeiten verantwortlich zu machen und euch gegen den Schöpfer aufzulehnen, denkt nach, meditiert, und ihr werdet die guten Seiten der Prüfungen entdecken! Viele gute Eigenschaften kann man nicht entwickeln, solange man nicht bestimmte Leiden durchlebt hat wie Misserfolge, Krankheit und sogar die Feindschaft der Menschen. Ja, deshalb sage ich euch, dass unsere Feinde oft getarnte Freunde sind, weil sie uns dazu zwingen, uns anzustrengen und Fortschritte zu machen. Jesus hat gesagt: »Liebet eure Feinde!«, und viele halten diese Empfehlung für unrealisierbar, sogar unsinnig. Wie soll man Leute lieben, die uns Schlechtes antun? Man kann seine Feinde nur lieben, wenn man entdeckt, dass es getarnte Freunde sind, die uns die Vorsehung schickt, um uns dazu zu zwingen, auf dem Weg der Selbstbeherrschung und der Befreiung voranzuschreiten.*

Omraam Mikhaël Aïvanhov
Siehe das Buch Die Freiheit, Sieg des Geistes, kapitel VII

OMRAAM MIKHAËL AÏVANHOV
Sonnenworte

Die universelle Botschaft von Omraam Mikhaël Aïvanhov (1900 – 1986) ist in die Reihe der grossen Weisheitslehren der Menschheitsgeschichte einzuordnen. In seiner Philosophie erläutert er die grossen Lebensgesetze und vermittelt zahlreiche Methoden und Anwendungsmöglichkeiten, die zu einem besseren Selbstverständnis des Menschen beitragen.

„Ich möchte euch durch meine Lehre ein grundlegendes Verständnis des Menschen vermitteln: darüber, wie er gebaut ist, über seine Beziehungen zur Natur, über den Austausch, den er mit dem Universum halten muss, um an der Quelle des göttlichen Lebens trinken zu können…“

 


Produkte
Vorträge
Tagesgedanken in anderen Sprachen

AKTUELL

Die ersten 12 Tage des Jahres...

Geben Sie den ersten 12 Tagen des neuen Jahres einen erhabenen und großzügigen Zweck...

Weiterlesen

NEUERSCHEINUNGEN
Gedanken für den Tag 2024
Dieses Buch enthält für jeden Tag des Jahres einen schönen Text aus dem Werk von Omraam Mikaël Aïvanhov.
€12,40 Hinzufügen
Weiterlesen
Der spirituelle Sinn der Musik
Der Autor Robert Soubeyran war Musikprofessor, Komponist in Frankreich. Er war ein langjähriger und sehr treuer Schüler von O. M. Aivanhov.
€20,00 Hinzufügen
Weiterlesen
Omraam Mikhael Aivanhov - Autobiografie, Band 1
Diese Autobiografie ergänzt die bisher erschienenen Biografien von O. M. Aivanhov durch weitere Einblicke in sein bewegtes Leben.
€18,00 Hinzufügen
Weiterlesen
Licht am Horizont - Die ersten Schüler von O. M. Aïvanhov erzählen
Der geistige Meister Omraam Mikhaël Aïvanhov wurde in der osteuropäischen Republik Nord-Mazedonien geboren und lebte ab seinem 37...
€17,00 Hinzufügen
Weiterlesen
NEUESTE BLOGBEITRÄGE

Worte über die Hoffnung

"Hoffnung bedeutet, eine wunderbare Wirklichkeit leben zu können, die auf der physischen Ebene noch nicht aktuell ist."

Weiterlesen

Übungen zum Thema Spiritualität

Stellt euch ein blendend helles Licht vor, in dem alles vibriert, pulsiert, wie in einem unendlichen Ozean vereint...

Weiterlesen

Segnen-Danken-Weihen

Wollt ihr täglich euer Leben bereichern und verschönern? Dann segnet die Geschöpfe, denen ihr begegnet...

Weiterlesen

Syntax der Gedankenforschung

Wort1 Wort2: Suchen Sie nach mindestens einem der beiden Wörter.
Wort1 Wort2: Suche nach den 2 Wörtern.
"Wort1 Wort2": Suche nach dem Ausdruck zwischen "".
Wort1*: Suche am Wortanfang, unabhängig vom Wortende.
-Wort: das Wort dahinter - wird von der Suche ausgeschlossen.